50 Jahre Leichtathletik in Wiggensbach!!!

Am 17.11.17 fand wieder unsere Jahreshauptversammlung in der Alten Säge in Ermengerst statt.

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2017.pdf
PDF-Dokument [122.1 KB]

Internationale Schülerspiele in Kaunas

Beni, Jojo, Emma, Sophia, Fiona und Basti waren eine Woche in Kaunas und konnten sich mit Athleten aus 88 Städten messen. 

Bayer. Mehrkampfmeisterschaften in Erding

Fiona, Emma und Johanna zeigten einen sehr guten 7-Kampf und wurden mit Platz 3 in der Mannschaftswertung belohnt!!!

Bayer. Mehrkampfmeisterschaften in Garmisch

Unsere Mädels zeigten beim Wettkampf trotz unglücklichem Auftakt und Wetterkapriolen ein starkes Kämpferherz und brachten danach einige Bestleistungen im Mehrkampf. Im Endergebnis reichte es für Platz 5 und 6 in der Mannschaftswertung. Die zwei "Kücken" Johanna und Emma erreichten gleich mehrere persönlichen Bestleistungen.

Die Trainer und Betreuer waren sehr zufrieden und sind stolz auf unsere Mädels!!! 

Bayerische Vizemeister im 5-Kampf!

Meli, Katha und Karo wurden bei den Bayer. Hallenmehrkampfmeister-schaften am 27.02.16 in Fürth Vizemeister in der Mannschaftswertung! Gelungener Einstieg ins Jahr 2016!

Bayerische Meister im 7-Kampf!!!

Elena Knestel, Karolina Herrmann und Melanie Hudez wurden in Garmisch Bayer. Meister im 7-Kampf in der Mannschaftswertung. Mit dabei und ganz knapp an der Teamwertung vorbeigeschrammt ist Viana Spazierer.

Klasse Mädels!!! Macht weiter so!!!

Südbayerische Mannschaftsmeister!!!

Abendsportfest

Am Freitag, 08.05.15, 16.30 Uhr findet wieder unser Abendsportfest auf dem Schulsportplatz statt. Dabei werden sich die U12 und U10 wieder in einem Dreikampf messen. Es werden jede Menge Helfer gesucht, die beim Wettkampf die Abteilung unterstützen sollten!

Spende für die Leichtathleten!!!

Die Leichtathleten bedankten sich recht herzlich bei der Fritz und Brunhilde Englisch-Stiftung für die Spende an die Abteilung! 

Jahreshauptversammlung 2014!

 

Die Versammlung fand am Freitag, 14.11.14 ab 19.00 Uhr in Ermengerst in der "Alten Säge" statt. Es gab einen kurzen Jahresrückblick und die Ehrung der Vereinsmeister und "Sportler des Jahres". 

Die Abteilung sagt herzlich Dankeschön für euer zahlreiches Erscheinen. Es waren knapp 100 Personen anwesend!!!

Bayer. Mehrkampfmeisterschaften!

Franzi, Elena und Melanie starteten im 7-Kampf und erreichten mit der Mannschaft einen tollen dritten Platz!

Bei den Südbayer. + Schwäbischen Mehrkampfmeisterschaften am 24./25.05.14 in Ingolstadt waren unsere Mädels top in Form und zeigten durch die Bank gute Leistungen. Die Mannschaft wurde Südbayer. Vizemeister und Schwäbischer Meister. Zudem wurde Karo in der Einzelwertung ebenfalls Erste in Schwaben, Juli wurde Zweite und Vivi belegte Platz 3. Miri wurde achtbare Vierte in ihrem ersten 7-Kampf. Mädels wir sind stolz auf euch!!!

Jahreshauptversammlung des TSV Wiggensbach am 10.05.14, 19.30 Uhr

Sportlerehrung des TSV Wiggensbach

Bei den Allgäuer Meisterschaften in Memmingen am 03.05.14 schafften unsere Athleten 21 Mal eine Platz auf dem Podest, 14 x Platz 1, 3 x Platz 2 und 4 x Platz 3.

Super Leistung Mädels, macht weiter so !!!

Südbayer. Hallenmeisterschaften!

Mit neun Mädels waren wir am Start und es gab schon einige persönliche Bestleistungen. Katharina wurde Südbayer. Meisterin im Hochsprung mit 1,62m und Elena Knestel Vizemeisterin mit 1,64m!!!

E-Kader-Talentiade!

Anna Sapienza, Anna Mayer und Aniek Aicher traten zum Test in Türkheim an und zeigten sehr gute Leistungen. Anna S. und Aniek schafften es in der Kader, Anna M. fehlte leider genau ein Punkt. 

Internationale Schülerspiele in Windsor/Kanada

Nach einer erlebnisreichen Woche sind wir wieder zurück aus Kanada. Neben den Wettkämpfen stand auch ein Besuch der Niagarafälle auf dem Programm.

Unsere Schwäbischen Mannschaftsmeister

Unsere 7-Kämpferinnen zeigten eine starke Leistung und wurden sowohl bei den U16 als auch bei den U18 Schwäbischer Meister in der Mannschaftswertung!!! Zudem belegten die U16 in der Einzelwertung die Plätze 1-3

Unser Sponsor

Besucher

Jahresbeitrag 15 €